Geboren bin ich am 30.08.1965 in Herisau, aufgewachsen in Neuhausen und lebe seit über 30 Jahren in Schaffhausen.

Nach einer Ausbildung zur Biomedizinischen Analytikerin arbeitete ich zuerst im Gesundheitswesen, nach einem kurzen Ausflug in den Verkauf zog es mich in die Industrie. Zuletzt war ich 10 Jahre in der Qualitätskontrolle bei einem Hersteller für medizinische Verbrauchsgüter tätig.

2013 habe ich mich entschlossen, meinen Job aufzugeben, um mich in ihren letzten Lebensjahren um meine Mutter zu kümmern. Ich ergriff damit auch die Chance, mich nochmals neu zu erfinden, mich zu fragen, was ich denn aus meinem Herzen heraus gerne machen würde. So machte ich mich auf einen Weg, der mich zu Ausbildungen in Massage, Körperarbeit, schamanistischer Horizonterweiterung und vor allem zu Thema Weiblichkeit in all seinen Facetten führte.

Meine Reise ist noch lange nicht zu Ende, sie war und ist immer wieder herausfordernd, doch sie führt mich zu Erfahrungen, die meiner Arbeit eine Tiefe geben, die mit keinem Zertifikat zu belegen ist. Und sie hat mich zu neuen Verbindungen mit wertvollen Schwestern geführt, aus denen sich jetzt schon und auch in Zukunft viel Neues, Nährendes entwickeln durfte, das ich sehr gerne mit der Welt und mit meinen Klientinnen teile.

Mehr über meine persönliche Entwicklung findest du unter dem Programmpunkt «Ausbildungen»

profilbild